Als etablierter Bestandteil der Kunstszene verwandeln seit 1999 junge zeitgenössische KünstlerInnen das MAK im Rahmen der Veranstaltungsreihe MAK NITE© zu einem Experimentierfeld für künstlerische Präsentationen an den Schnittstellen von Design, Architektur, Musik, Mode und bildender Kunst. Nun wurde die Programmatik und Diversität diese Veranstaltungsreihe erstmals umfassend auf 176 Seiten dokumentiert. Präsentiert wird dieses Dokument am Dienstag, 30. November 04 in der MAK-Säulenhalle. Nicht als Jubiläum, sondern quasi als Zwischenbilanz.

Gefeiert wird mit Thilges3 Inszenierung, Konzept, Musik
Barbara Fasching Englischhorn, Wolfgang Heiler Bassoon, Nikolaus Voglhofer Horn.

Es liest Erni Mangold.

Danach dirty dancing 2:
eine Tanzfläche, eine Discokugel, Kontaktmikrofone, Cola

KunstCocktail Bar

Wir verlosen 3 Exemplare --> zum Gewinnspiel

Wann: 30. November 2004/20.00
wo: MAK-Säulenhalle, Stubenring 5
Eintritt frei