Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA
Wir alle kennen es, draußen wird es immer kälter und un-wirtlicher (sic!), man friert bis auf die Knochen und zittert vor sich hin. Plötzlich verspürt man den Wunsch nach einer heißen Tasse Schokolade mit viel Schlag, einem Orangenpunsch oder einem Grog.

Um diese Tage etwas gemütlicher zu gestalten, eröffnet der LeichtSinn statt eines Weihnachtskalenders, eine Bar mit traditionsreichen winterliche Getränken zum Nachmachen.

Russische Schokolade

Zutaten:
( für 4 Personen )

400 ml süsse Kakaomilch
16 cl Rum
80 ml Schlagobers

Milch erhitzen und Kakao einrühren, in vier Tassen verteilen. Das Schlagobers mit etwas Zucker steif schlagen. Jeweils 4 cl Rum einrühren und mit einer Haube Sahne servieren. Mit Schokoladeraspeln garnieren.

Wussten Sie übrigens, dass in echtem Kakao mehr Antioxitantien als in Rotwein oder Grüntee?