Klagenfurt - Eishockey-Vizemeister Villacher SV ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten kanadischen Verteidiger Dean Malkoc fündig geworden. Es handelt sich um US-Stürmer Ryan Malone (25). Wenn alles klappt, soll er laut Manager Giuseppe Mion bereits am Freitag im Auswärts-Derby gegen den KAC sein Debüt für die Villacher geben. Malone bestritt in der vergangenen Saison 81 Spiele für die Pittsburg Penguins und erzielte als Neuling 22 Tore und steuerte 21 Assists bei.(APA)