Bild nicht mehr verfügbar.

Die beiden reichsten Männer der Welt befinden sich jetzt im Verwaltungsrat des amerikanischen Mischkonzerns Berkshire Hathaway Inc.

Foto: EPA/Christensen
Omaha - Die beiden reichsten Männer der Welt befinden sich jetzt im Verwaltungsrat des amerikanischen Mischkonzerns Berkshire Hathaway Inc. Die von dem legendären Investor Warren Buffett geführte Berkshire Hathaway hat Bill Gates, den Firmengründer und Leiter des Microsoft-Verwaltungsrates, in sein Aufsichtsgremium gewählt. Dies hat Berkshire Hathaway am Dienstag bekannt gegeben. Gates steht in der Liste der Reichsten der Welt des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" mit 46,6 Mrd. Dollar (35 Mrd. Euro) auf Platz eins, dicht gefolgt von Buffett, der es auf 42,9 Mrd. Dollar bringt. Die beiden Unternehmer sind seit Jahren eng befreundet.(APA/dpa)