1880 - Der Brite Edward Whymper besteigt als erster den 6.310 Meter hohen Andengipfel Chimborazo in Ecuador.

1905 - Im heutigen Namibia erobern deutsche Truppen nach zweitägigem Gefecht die Festung Groß-Nabas der Hottentotten.

1936 - In der New Yorker Zeitschrift "The Billboard" wird die erste Schlager-Hitparade veröffentlicht.

1945 - Zweiter Weltkrieg: Im Unterelsaß wird Weißenburg von deutschen Truppen zurückerobert. In Ungarn kommt ein Panzerkorps bis auf 27 Kilometer an den Einschließungsring um Budapest heran.

1960 - Die Schweiz, Österreich, Großbritannien, Norwegen, Schweden, Dänemark und Portugal gründen die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA).

1980 - Als Reaktion auf den sowjetischen Einmarsch in Afghanistan verhängt US-Präsident Carter ein Getreide- und Technologieembargo gegen die Sowjetunion.

1985 - In London wird ein Kind geboren, das künstlich befruchtet und von einer Leihmutter ausgetragen wurde.

1990 - Mehr als 300 Menschen kommen bei einem Eisenbahnunglück in Pakistan ums Leben.

1995 - Der im November 1994 neu gewählte US-Kongress tritt zusammen. Erstmals seit 40 Jahren haben die Republikaner in Senat und Repräsentantenhaus die Mehrheit.

Geburtstage: Fürst Nikalyj Radziwill, Großmarschall und Großkanzler von Litauen (1515-1565) James Ussher, irischer Theologe (1580-1656) Giovanni Battista Pergolesi, ital.Komponist (1710-1736) Jacob Grimm, dt. Literaturwissenschafter/ (1785-1863) Siegmund Strauss, öst. Ingenieur/Physiker (1875-1942) Floyd Patterson, ehem. US-Boxweltmeister (1935- )

Todestage: Anselm Feuerbach, dt. Maler (1829-1880) Thomas Stearns Eliot, US-Dichter (1888-1965) Lovro v. Matacic, kroat. Dirigent (1899-1985) Carlo Levi, ital. Schriftsteller (1902-1975) Albert Camus, frz. Schriftsteller (1913-1960) Egon Steigenberger, dt. Hotelier (1926-1985)

(APA)