Bild nicht mehr verfügbar.

Marie-Luise Marjan
Foto: REUTERS/MICHAEL URBAN
Hamburg - Marie-Luise Marjan, besser bekannt als Mutter Beimer aus der ARD-Serie "Lindenstraße", sieht in ihrer Rolle ein Vorbild für andere Frauen. "Helga Beimer war ein Heimchen am Herd - heute ist sie Kleinunternehmerin. Eine geschiedene, nicht mehr ganz so junge Frau, die sich nicht unterkriegen ließ und nun mitten im Leben steht. Da ist sie durchaus Vorbild", sagte sie der Zeitschrift "Woman". Generell seien die Frauen der "Lindenstraße" stärker als die Männer. Bisweilen habe sie auch Einfluss auf ihre Rolle genommen, verriet sie weiter: "Helga sollte nach ihrer ersten Scheidung Brustkrebs bekommen, da habe ich nicht mitgemacht. Man kann eine 50-Jährige nach der Scheidung nicht noch mit Brustkrebs strafen. Es erwischte dann die aus dem Blumenladen." (APA)