"FAZ"-Fotografin Barbara Klemm hat über Jahrzehnte hinweg in Momentaufnahmen ein dichtes Porträt Deutschlands geschaffen und weiß, was Fotografen und Bogenschützen gemeinsam haben. Herlinde Koelbl ist bekannt für ihre Langzeitstudien von Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gert Scobel besuchte beide.