1800 - In Paris wird Luigi Cherubinis Oper "Der Wasserträger" uraufgeführt.

1840 - Josef Lanner dirigiert zum ersten Mal den Wiener Hofball.

1895 - Der deutsche Automobilkonstrukteur Carl Benz stellt den ersten deutschen Omnibus vor.

1905 - In Magdeburg kommt die gebräuchliche Fassung der Oper "Tiefland" von Eugen d'Albert zur Uraufführung.

- Bei orkanartigen Stürmen über dem Ärmelkanal sinken zahlreiche Schiffe und Fähren.

1915 - Das Trauerspiel "Armut" von Anton Wildgans wird in Wien uraufgeführt.

1920 - In Paris nimmt der Völkerbund seine Tätigkeit auf.

- In den USA tritt die Prohibition, das bis Dezember 1933 geltende strikte Alkoholverbot, in Kraft.

1930 - Der in der Regierung vertretene Landbund gründet in ganz Österreich Bauernwehren.

1945 - Zweiter Weltkrieg: Sowjetische Panzerspitzen erreichen den Ostrand von Tschenstochau (Czestochowa). Magdeburg wird durch einen alliierten Luftangriff großteils zerstört.

1965 - Sieben Österreicher kommen beim Kandaharrennen (Ski-Abfahrt) unter die ersten zehn.

1970 - FPÖ-Chef Friedrich Peter gibt für den Nationalratswahlkampf die Devise "Kein roter Kanzler, keine schwarze Alleinregierung" aus. Die SPÖ unter Bruno Kreisky sieht darin eine bereits bestehende Abmachung für eine ÖVP-FPÖ-Koalition nach den allgemeinen Wahlen am 1. März.

1975 - Der CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß wird in Peking als erster deutscher Politiker vom chinesischen Parteichef Mao Zedong und Ministerpräsident Zhou Enlai empfangen.

1995 - Das erste deutsch-japanische Raumfahrtprojekt scheitert: Der Forschungssatellit "Express" stürzt vorzeitig ab und zerschellt im Pazifischen Ozean.

2000 - Der Sozialist Ricardo Lagos gewinnt die Präsidentenwahl in Chile.

2004 - In Deutschland kommt die Bundesagentur für Arbeit wegen Beraterverträgen in Millionenhöhe ins Gerede.

Geburtstage: Bernard de Montfaucon, frz. Philologe (1655-1741) Louis de Rouvroy, Herzog von Saint-Simon, frz. Schriftsteller (1675-1755) Antonio Galli da Bibiena, ital. Architekt (1700-1774) Johannes Rebmann, dt. Afrikaforscher (1820-1876) Andrea Cascella, ital. Bildhauer (1920-1990) Udo Lattek, dt. Fußballtrainer (1935- ) Franz Müntefering, dt. Politiker (1940- )

Todestage: Wladimir Solowjew, russ. Philosoph (1853-1900) Gustav Krupp v. Bohlen u. Halbach, dt. Großindustrieller (1870-1950) Peter Sorge, dt. Maler (1937-2000) Kalevi Sorsa, finn. Politiker (1930-2004)

(APA)