Snowboard- und Skifahren soll ab der Wintersaison 2005/2006

noch cooler und kommunikativer werden. Motorola und Snowboardausrüster Burton bringen bluetoothfähige Jacken, Hauben und Helme raus, bei denen die einfache Nutzung des Handys und des MP3-Players quasi schon vorinstalliert sind.

Foto: Motorola

In der Jacke soll es etwa eine

gepolsterte Tasche für die Geräte geben, am Jackenärmel wird eine Steuerung angebracht sein, über die Anrufe angenommen oder getätigt werden können oder die Lautstärke des MP3-Players geregelt werden kann.

Foto: Motorola

In der Haube

(mit leichtem Sturzschutz) oder im Helm befinden sich abnehmbare Kopfhörer. Motorola und Burton stellten ihre Kollektion bei der diesjährigen CES erstmals vor. Was der Spaß kosten wird, ist noch Schnee von morgen.(kat,DER STANDARD, Printausgabe vom 14./15.1.2005)

Foto: Motorola