Die Bibel ist Ideengeber für drei neue Projekte im ZDF-Programm 2005. Wie die TV-Anstalt laut Kathpress bei der Jahresprogramm-Pressekonferenz in München bekannt gab, ist zu Ostern eine vierteilige Reihe über die Erzählungen des Alten Testaments geplant. Die 45-minütigen Folgen von "Das Bibelrätsel" werden von Maximilian Schell moderiert. Entertainer Thomas Gottschalk soll ein "Bibel-Quiz" leiten, für das noch kein Sendetermin feststeht. Zudem wird im Mai in einer zweiteiligen Dokumentation mit dem Titel "Der brennende Dornbusch" die Geschichte des Judentums als des Gottesvolkes des Ersten Bundes erzählt. (APA)