Foto: ProSieben
Ab Sonntag, 23. Januar 2005, tauschen Xenia Prinzessin von Sachsen, Tanja Schumann, Artemis Gounaki, Tina Angel, Andrea Suwa, Prinz Frederic von Anhalt, Karim Maataoui, Ricky Harris und Alex Jolig Mobiltelefon gegen Morgenstern, Kaschmir gegen Kettenhemd und Porsche gegen Pferdekarren. Ein weiterer Prominenter wird als Überraschungs-Bewohner Sonntag Abend während der Live-Sendung einziehen. Alle zehn lassen sich 16 Tage lang ins Mittelalter versetzen und leben wie vor rund 500 Jahren auf der Burg Rappottenstein in Niederösterreich. Fünf von ihnen müssen den anderen als "Pöbel" von früh bis spät zu Diensten stehen. Wer das sein wird, entscheidet sich am ersten Tag. Der "Hohe Stand" sollte sich jedoch nicht zu früh freuen. Denn es finden täglich Duelle statt, und wer verliert, wird schnell mal zum "Gesinde" degradiert. (red)