"Gelassen" reagiert die Werbeagentur Strobelgasse 2 auf die große Fusionswelle in der österreichischen Agenturszene. Und das geht laut Geschäftsführer Gerd Babits so: Claudia Wolf, Finanzchefin und Prokuristin, und Björn Forgber, Kreativdirektor der Strobelgasse, sind gesellschafter geworden. Michael Beran übernimmt ab sofort die Agenden eines Kreativdirektors Art. Babits: "Wir wollen ein wendiges und eigenverantwortliches Team von Profis sein", das mehr als nur "Etats verwaltet". Zu finden übrigens jetzt auch im Netz. Nämlich unter www.strobelgasse2.com .