Das Außenministerium zieht um: Neuer Standort wird die Herrengasse im ersten Bezirk sein. Im Bild der frühere Haupteingang und heutige Lieferanteneingang in der Herrengasse

Foto: DER STANDARD/Cremer

Der neue Haupteingang (im Bild der Eingangsbereich) ist über den Minoritenplatz erreichbar. Das Ministerium rückte so näher zum Ballhausplatz

Foto: BMaA

Das Haus wurde rundumerneutert. Der neue Lift im Stiegenhaus führt direkt...

Foto: BMaA

...zur gläsernen Brücke, die die Gebäude Herrengasse 11 und Herrengasse 13 über die Leopold Figl-Gasse hinweg verbindet. (red)

Foto: BMaA