Die meisten Jeeps verlassen die Straße kaum jemals. Jeep-Fahrer wissen allerdings, dass Sie könnten. Und genau diese Möglichkeit greift BBDO Austria bei der Relaunch-Kampagne für den neuen Jeep Cherokee auf.

"Brich aus!" im neuen Jeep Cherokee

Kunden werden aufgerufen, mit alten Konventionen und Regeln zu brechen, den Alltag hinter sich zu lassen und etwas Außergewöhnliches zu tun – in einem außergewöhnlichen Fahrzeug. Dazu wurden Verbotsschilder entwickelt, die charakteristische Symbole für gesellschaftliche Regeln und Alltags-Tristesse wie Krawatten, Stöckelschuhe oder TV-Geräte an den Pranger stellen.

Die Kampagne für den neuen Jeep Cherokee bricht ab sofort in Form von Print- und Online-Schaltungen sowie Direct Mailings aus. (red)