Antalya - Nach der "Light"-Variante aus Hühnerfleisch gibt es jetzt auch Döner vom Lachs. Dafür werden Lachsfilets mit Milch, Zimt, Lorbeer und Zitrone vermischt und auf den Drehspieß gesteckt.

Vorgestellt wurde die Neuerung auf einer Lebensmittelmesse in Antalya, wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete.

Ziel der Herstellerfirma sei es, in der Türkei täglich zwei Tonnen Lachs-Döner zu verkaufen. (APA/dpa)