Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/EPA
"I fell asleep from day /
And all the promises ..."

... nehmen wir diese Songzeile Hope Sandovals aus dem bekannten Air France-Werbespot als sphärischen Kontrast zum links stehenden Bild und zugleich als Einleitung zur Frage der Woche, eingesandt von "unseren treuesten Fans" (genauer war die Angabe in der eingesandten Mail nicht; unsere Gewinnverständigung wird zumindest für uns die Anonymität lüften):

"Warum wird man müde, obwohl man nichts tut?"

Kein Sport, kein Arbeitsstress, kein Aufwallen von Kreativität ... das Gehirn durfte einen faulen verfläzten Tag lang ebenso ruhen wie der Rest des Körpers - und dennoch überfällt einen Abends unendliche Müdigkeit, oft sogar noch stärkere, als hätte man etwas geleistet. Warum? (red)