Wien - Schon am ersten Tag der "verschärften" Baustelleneinrichtung ist es am Dienstag vor der Wiener Reichsbrücke zu Staus gekommen. Auch die Auffahrten von der Donauuferautobahn waren betroffen. Bis zum Karfreitag werden, je nach Baufortschritt, auf der Brücke Fahrstreifen abwechselnd gesperrt.In der Nacht zum Freitag (von 23 Uhr bis 4 Uhr) wird die Südautobahn (A2) zwischen Inzersdorf und dem Knoten Vösendorf in beiden Richtungen gesperrt. Die größten Schilderbrücken (Überkopfwegweiser) Europas werden montiert. (red, DER STANDARD Printausgabe, 16.03.2005)