Handyuser können jetzt im Bazar, Österreichs größtes Blatt für Gratis-Privatanzeigen, ihre Inserate auch per SMS aufgeben. Für die Aufgabe der Kleinanzeige unter der Nummer 0901-033033 fallen bis auf eine SMS-Gebühr von 30 Cent keine Kosten an.

PIN beantragen

Wer die Kontaktdaten zu den Anzeigen auf www.bazar.at lesen möchte, muss dazu auf der Bazar-Homepage einen PIN beantragen. Dieser Zugriffscode wird dann entweder bei Anruf einer Mehrwertnummer über IVR (Internet Voice Response) bekannt gegeben oder nach Versand einer Mehrwert-SMS generiert. Hierbei fallen, unabhängig von der Anrufdauer, 1,80 Euro an Kosten an. Die PIN-Verrechnung erfolgt über die Telefonrechnung.

Realisiert wurde die Lösung von der Telekom Austria . Der neue, Event Based Billing genannte, Service nutzt die Mehrwertdienstnummer 0901 und erlaubt die Verrechnung zu fixen Preisen. Dieser Betrag kann vom Anbieter unterschiedlich festgelegt werden. (kat/DER STANDARD, Printausgabe vom 16.3.2005)