Ostern naht und Etel, der zweitgrößte alternative Telekom-Betreiber Österreichs, erlässt Kunden bis zum 28. März die Herstellungskosten von eTel adsl home.

Angebot

Das Unternehmen übernimmt die Kosten für einen etwaigen Providerwechsel als Gutschrift auf die ersten zwei bzw. die Herstellungskosten bei der Telekom Austria als Gutschrift auf die ersten vier eTel-Rechnungen. (red)