Bild nicht mehr verfügbar.

foto: apa
Stuttgart - Kurt Masur, international renommierter Dirigent, schenkt der schwedischen Königin Silvia einen großen Konzertabend mit dem Orchestre National de France in Paris. Anlass ist das fünfjährige Bestehen des Kinderhilfswerks "World Childhood Foundation" der schwedischen Königin. Wie der Vorsitzende der Childhood Foundation Deutschland, Matthias Kleinert, am Montag in Stuttgart bekannt gab, findet das Benefizkonzert am 19. Juni im Theatre des Champs-Elysées statt. Alle Einnahmen gehen an das Kinderhilfswerk der Königin, das in 14 Ländern 70 Projekte fördert. Die "World Childhood Foundation" wurde 1999 von Königin Silvia gegründet. Sie setzt sich ein für junge Opfer von sexueller Gewalt, Ausbeutung und Vernachlässigung. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in Brasilien, Russland, den baltischen Staaten und Südafrika. Eines der größten Projekte im laufenden Jahr 2005 sei eine Hilfsaktion für krebskranke und aidsinfizierte Kinder. (APA/dpa)