Gruppe 1:
  • Rumänien - Niederlande 0:2 (0:1)
    Bukarest. Tore: Cocu (1.), Babel (85.)

  • Armenien - Andorra 2:1 (1:0)
    Jerewan. Tore: Hakobyan (32.), Khachatryan (83.) bzw. Silva (57.)

  • Tschechien - Finnland 4:3 (2:0)
    Teplitz, 16.200. Tore: Baros (7.), Rosicky (34.), Polak (58.), Lokvenc (87.) bzw. Litmanen (46.), Riihilahti (73.), Johansson (79.) Der Austrianer Sionko spielte bei Tschechien bis zur 72. Minute, sein Klubkollege Vachousek kam nicht zum Einsatz.

    Gruppe 2:

  • Georgien - Griechenland 1:3 (1:2)
    Tiflis, 25.000. Tore: Asatiani (23.) bzw. Kapsis (44.), Vryzas (45.), Giannakopoulos (54.)

  • Türkei - Albanien 2:0 (2:0)
    Istanbul, 32.000, SR Konrad Plautz (AUT). Tore: Ates (3. Elfmeter), Beqiri (5. Eigentor)

  • Dänemark - Kasachstan 3:0 (2:0)
    Kopenhagen, 20.980. Tore: Möller (10., 48.), Poulsen (33.)

    Gruppe 3:

  • Estland - Slowakei 1:2 (0:0)
    Tallinn. Tore: Oper (57.) bzw. Mintal (58.), Reiter (66.) Die Rapidler Hlinka und Valachovic spielten bei der Slowakei durch, der Austrianer Janocko kam nicht zum Einsatz.

  • Liechtenstein - Russland 1:2 (1:2)
    Vaduz. Tore: Beck (40.) bzw. Kerschakow (23.), Karajka (37.)

    Gruppe 4:

  • Israel - Irland 1:1 (0:1)
    Tel Aviv, 44.000. Tore: Suan (90.) bzw. Morrison (4.)

  • Frankreich - Schweiz 0:0
    Paris, 79.373

    Gruppe 5:

  • Italien - Schottland 2:0 (1:0)
    Mailand, 40.745. Tore: Pirlo (35., 85.)

    Gruppe 6:

  • Wales - Österreich 0:2 (0:0)
    Millenium Stadium Cardiff, 47.760. Tore: Vastic (82.), Stranzl (86.)

  • England - Nordirland 4:0 (0:0)
    Manchester, 65.239, Tore: J. Cole (47.), Owen (52.), Baird (54., Eigentor), Lampard (62.)

  • Polen - Aserbaidschan 8:0 (3:0)
    Warschau. Tore: Frankowski (12.,63.,66.), Hadschijew (16. Eigentor), Kosowski (40.), Krzynowek (71.), Saganowski (82.,89.)

    Gruppe 7:

  • Belgien - Bosnien-Herzegowina 4:1 (2:1)
    Brüssel. Tore: Emile Mpenza (15., 54.), Daerden (44.), Buffel (76.) bzw. Bajramovic (1.) Der Austrianer Sasa Papac spielte bei Bosnien bis zur 68. Minute, Bregenz-Goalie Almir Tolja kam nicht zum Einsatz.

    Gruppe 8:

  • Kroatien - Island 4:0 (1:0)
    Zagreb, 20.000. Tor: Niko Kovac (39.,75.), Simunic (71.), Prso (91.) GAK-Verteidiger Tokic und Austria-Torhüter Didulica kamen bei Kroatien nicht zum Einsatz.

  • Bulgarien - Schweden 0:3 (0:1)
    Sofia, 38.000. Tore: Ljungberg (17.,93. Elfmeter), Edman (75.). Gelb-Rote Karte: Markow (59. Bulgarien)

    Ergebnisse freundschaftlicher Länderspiele:

  • Slowenien - Deutschland 0:1 (0:1)
    Celje, 8.500. Tor Podolski (27.)

  • Zypern - Jordanien 2:1 (2:0)
    Nikosia. Tore: Charalambides (9.), Okkas (29.) bzw. Mahmut (85.)

  • Australien - Irak 2:1
  • Portugal - Kanada 4:1
  • Spanien - China 3:0