Wien - Im Aufsichtsrat der Staatsholding ÖIAG müssen drei Aufsichtsräte neu besetzt werden. Wie der "Kurier" ("Samstag-Ausgabe") berichtet, sollen bereits zwei Besetzungen feststehen: Der Wirtschaftsprüfer Friedrich Rödler und die Immo-Unternehmerin Bettina Breiteneder. Rödler ist Aufsichtsratsvorsitzender der Erste Group, Breiteneder sitzt im Aufsichtsrat von Erster und Generali. (APA, 6.6.2014)