Bild nicht mehr verfügbar.

Alexis Sanchez will in der Premier League für Furore sorgen.

Foto: EPA/JORGE ZAPATA

London - Arsenal steht nach Angaben des "Guardian" unmittelbar vor der Verpflichtung des chilenischen Torjägers Alexis Sanchez vom FC Barcelona. Als Ablösesumme sind 30 Millionen Pfund (37,7 Millionen Euro) im Gespräch. Der 25-Jährige soll einen Vierjahresvertrag bei der Mannschaft von Arsène Wenger erhalten.

Als Ersatz will Barcelona den Premier-League-Torschützenkönig Luis Suarez vom FC Liverpool verpflichten. Der Uruguayer hatte bei der WM in der Vorrunde mit seinem Biss gegen Giorgio Chiellini für Aufsehen gesorgt und war von der FIFA-Disziplinarkommission für neun Spiele sowie vier Monate gesperrt worden. Er könnte somit erst wieder im November wieder zum Einsatz kommen. (sid, 10.7.2014)