Chicago - Die boomende Nachfrage nach Verkehrsflugzeugen beschert Boeing einen Gewinnsprung. Der Gewinn kletterte im dritten Quartal um 18 Prozent auf 1,36 Mrd. Dollar (1,07 Mrd. Euro), wie der amerikanische Airbus-Rivale am Mittwoch mitteilte.

Der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 23,8 Mrd. Dollar, weil im Quartal mit 186 Stück deutlich mehr zivile Flugzeuge ausgeliefert wurden. Das Management hob zudem erneut die Gewinnprognose für dieses Jahr an.

Die Anleger erfreute die Bilanz: Boeing-Aktien verteuerten sich im vorbörslichen US-Handel um knapp ein Prozent. (APA/Reuters)