Wien - Die Gewerkschaft "vida" hat am Donnerstag zum Abschluss ihres Gewerkschaftstages Gottfried Winkler mit 91,4 Prozent der Delegiertenstimmen zum Vorsitzenden gewählt. Nach dem Aufstieg Rudolf Kaskes zum AK-Präsidenten hat Winkler die Gewerkschaft schon seit knapp zwei Jahren geschäftsführend geleitet.

Zu Winklers Stellvertretern wurden Willibald Steinkellner, Elisabeth Vondrasek, Roman Hebenstreit und Christian Gruber gewählt. (APA, 6.11.2014)