München - Der Radiosender egoFM holt Fred Schreiber als Programmleiter vom ORF nach München, berichtet radioszene.de. In Wien war Schreiber in leitenden Funktionen für die Radiosender Ö3 und FM4 verantwortlich. Er schrieb das Drehbuch für "Die Sendung ohne Namen" und führte Regie bei "Willkommen Österreich". Im März 2011 erschien zudem seine Solo-CD "Fred Schreiber - Das große Komplott". Seine Radio-Karriere begann Schreiber vor 19 Jahren bei Radio Gong. (red, derStandard.at, 20.11.2014)