Spotify bringt neue Funktion "Top-Titel Deines Netzwerks".

Foto: Spotify

Spotify hat ein neues "social" Feature eingeführt, mit dem Nutzer Musiktitel entdecken können, die in seinem Netzwerk gerade populär sind. Die Liste "Top-Titel Deines Netzwerks" zeigt die populärsten Songs von Personen an, denen man auf Spotify folgt.

Playlist statt Ticker

Anders als der Ticker, in dem nur aufgelistet wird was Facebook-Freunde gerade hören, wird mit den Top-Titeln eine Playlist zusammengestellt. Unter jedem Titel wird angezeigt welche anderen Nutzer im eigenen Netzwerk diesen Song hören. Je mehr User einen Titel hören, desto höher ist er in den Charts gereiht.

Täglich aktualisiert

Damit das Ganze funktioniert muss man mehreren Personen folgen. Die Liste wird täglich neu aus den Tracks der vergangenen Woche zusammengestellt. Die Funktion wird nach und nach für die Nutzer der Apps für iOS und Android und demnächst auch der Desktop-Version zur Verfügung gestellt. (red, derStandard.at, 11.12.2014)