Berlin - Der letzte TV-Auftritt von Udo Jürgens ist am Ersten Weihnachtstag im ZDF zu sehen: Im Duett mit Gastgeberin Helene Fischer wird der Sänger und Liedermacher in der "Helene Fischer Show" (20.15 Uhr) seinen Titel "Was wichtig ist" bringen und als Solo "Mein Ziel", wie das ZDF am Montag mitteilte.

Die Sendung wurde bereits am 11. und 12. Dezember im Berliner Velodrom aufgezeichnet. Das TV-Publikum werde darüber auch mit einem entsprechenden Aufzeichnungshinweis informiert, ergänzte ein Sendersprecher. Udo Jürgens war am Sonntag im Alter von 80 Jahren in der Schweiz gestorben.

"Das ZDF verneigt sich vor einem der größten Entertainer unserer Zeit", sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut laut Mitteilung. "Udo Jürgens hat vielen Menschen über viele Jahre großartige Musik, allerbeste Unterhaltung, aber auch nachdenkliche Texte geboten. Wir vermissen ihn schon jetzt." (APA, 22.12.2014)