Klagenfurt - Ein 92 Jahre alter Klagenfurter ist in der Nacht auf Mittwoch festgenommen worden. Er soll versucht haben, seine Ehefrau (85) zu erschlagen. Staatsanwalt Markus Kitz bestätigte der APA einen Bericht des ORF. Die Einvernahme des Verdächtigen war am späten Mittwochvormittag noch im Gange, daher war noch nicht bekannt, wie sich der 92-Jährige verantwortet.

Ein Nachbar hatte in der Nacht Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Der 92-Jährige wurde daraufhin festgenommen, die 85-Jährige ins Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Ihr Zustand hatte sich am Mittwoch stabilisiert. (APA, 31.12.2014)