Zürich - In der Schweiz ist im Jänner insgesamt weniger Geld für Werbung ausgegeben worden. Mit einem Werbedruck von 323 Mio. Franken (304 Mio. Euro) schrumpfte der Markt gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,9 Prozent.

Einzelne Branchen haben ihre Aktivitäten aber verstärkt. Handel und Tourismus sowie Pharma- und Finanzfirmen fuhren ihre Werbebudgets hoch, so das Marktforschungsunternehmen Media Focus am Mittwoch. (APA, 18.02.2015)