Bild nicht mehr verfügbar.

Android 5.1 soll im März erscheinen.

Foto: EPA/Koen van Well

Der nächste größere Android-Versionssprung auf 5.1 ist wohl für März zu erwarten. Im Vorfeld gab es Indizien dafür, dass die neueste Ausgabe des Google-Betriebssystems in Bälde erscheinen soll, ein Tweet von HTC-Manager Mo Versi unterstreichen diese nun. Auf eine Nutzerfrage nach Fehlerkorrekturen für das HTC One (M7) antwortete Versi, dass dies im Rahmen des nächsten Maintenance Release von Google stattfinden soll, welches im März erscheint. Das Smartphone des taiwanesischen Herstellers hat bereits ein Update auf Sense 6 erhalten, welches auf Android 5 basiert.

Ein bedeutender Hinweis auf Android 5.1.
Twitter

Einige Verbesserungen

Besagtes Maintenance Release könnte Android 5.1 sein, eine offizielle Ankündigung liegt bisher noch nicht vor. Android One-Smartphones, die in diesem Monat in Indonesien in den Handel kommen, werden laut Android Police bereits mit der neuesten Version ausgeliefert. Android 5.1 soll einen Lautlos-Modus, ein verbessertes Arbeitsspeicher- und Batterie-Management, sowie mehr Stabilität mit sich bringen. (red, derStandard.at, 21.02.2015)