Foto: Twitch

Laut einer Aussendung der Betreiber wurden einige Accounts des Streaming-Dienstes Twitch kompromittiert. Usern wird empfohlen, ihre Passwörter zu ändern, um weiteren Missbräuchen vorzubeugen.

Keine Zahlungsinfos gestohlen

In einer Stellungnahme gegenüber Eurogamer heißt es, dass keine wesentlichen Zahlungsinformationen gestohlen wurden.

"Wir empfehlen zudem, Ihr Passwort auf all jenen Seiten zu ändern, auf denen Sie das gleiche Passwort wie auf Twitch nutzen. Betroffene Kunden werden von uns direkt kontaktiert", so ein Sprecher von Twitch. (zw, 24.3.2015)