Screenshot: derStandard.at

In der Software-Bibliothek des Internet Archive werden spielbare Versionen diverser Klassiker wie "Prince of Persia", "Donkey Kong" oder "Pac-Man" für die Nachwelt aufbewahrt. Twitter aktivierte nun die Einbettung dieser Spiele in Tweets.

Nicht in der App

Zur Einbettung muss lediglich die URL zum Spiel eingefügt werden. Die Funktion ist bis jetzt nur in der Web-Ansicht von Twitter aktiviert; Applikationen wie TweetDeck und die offizielle Twitter-App werden noch nicht unterstützt. (ul, 30.4.2015)