Wien – Prince solo am Piano: Laut einem Bericht von "El Pais" plant der US-Musiker in den kommenden Wochen eine Europatour, bei der er sich selbst auf dem Klavier begleitet. Starten soll die Konzertreise bereits am 21. November im Wiener Konzerthaus – dort weiß man davon bisher aber nichts.

Auch das Wiener Burgtheater, das in weiteren Medienberichten als mögliche Location für den Prince-Auftritt ins Spiel gebracht wurde, sei bis dato nicht angefragt worden, hieß es am Dienstag gegenüber der APA. Prince hatte die Tour am Wochenende gegenüber einigen Journalisten angekündigt, wie "El Pais" berichtete. Demnach sind zwischen 21. November und 22. Dezember 16 Stopps in Spanien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz, Italien, Deutschland, Frankreich und Belgien geplant. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es bis dato aber nicht. (APA, 10.11.2015)