Bild nicht mehr verfügbar.

Postfiliale in Havanna. Der direkte Postverkehr zwischen den USA und Kuba wird wiederhergestellt.

Foto: AFP/ANA Rodriguez

Washington/Havanna – Mehr als fünf Jahrzehnte nach Einstellung des Postverkehrs zwischen den USA und Kuba wollen beide Länder wieder einen direkten Versand von Briefen und Paketen ermöglichen. Unterhändler aus Washington und Havanna hätten sich am Donnerstag auf den Schritt geeinigt, teilte die kubanische Botschaft in Washington am Freitag mit.

In den kommenden Wochen soll ein vorläufiger Plan umgesetzt werden, in der Hoffnung, den Postverkehr auf lange Sicht dauerhaft einzurichten. Geplant seien Postflüge mehrmals pro Woche, sagte ein Sprecher des State Department der Deutschen Presse-Agentur. Bisher wurde der Postverkehr über Drittländer abgewickelt. (APA, 12.12.2015)