Foto: apa / techt

Wien – Am Donnerstag ist der Chef der Finanzprokuratur, Wolfgang Peschorn, beim Hypo-U-Ausschuss geladen. Die Finanzprokuratur vertritt das Ministerium in Rechtsfragen. Nach ihm wird Wilhelm Miklas, der Generalsekretär des Verbands österreichischer Landes-Hypothekenbanken, befragt.

Um 9 Uhr geht es los. DER STANDARD berichtet live. (red, 27.1.2016)