Wien – Nach dem Treiben beim Opernball schaut ATV Richard Lugner in "Die Lugners: Mörtel for Präsident?" auch beim Wahlkämpfen zu. Am Mittwoch hat Lugner bekanntgegeben, dass er bei der Bundespräsidentenwahl antreten möchte.

Dafür muss er allerdings bis 18. März 6.000 Unterschriften sammeln. ATV wird Lugner und seine Frau Cathy begleiten, wenn sie um Unterstützungserklärungen bitten. Die erste von insgesamt vier Folgen steht am 22. März um 20.15 Uhr auf dem Programm. (red, 11.2.2016)