14.15 DOKUMENTATION
Experiment Verwandtschaft
Die Dokumentation untersucht in drei Teilen "Das Tier in dir": Der Mediziner Aart Gisolf, Paläontologe Oliver Sandrock und Axel Wagner, Biologe und Wissenschaftsjournalist, präsentieren die tierische Vergangenheit des Menschen – vom Einzeller bis zum Säuger. Bis 15.40, 3sat

18.25 DOKUMENTATION
Planet der Spatzen
Der österreichische Dokumentarist Kurt Mayer folgt in spektakulären Bildern jenen kleinen Vögeln, vor deren Aussterben bereits gewarnt wird. Bis 19.10, Arte

18.55 DISKUSSION
ORF 3 Spezial: Untergang des Abend landes?
Die Sozialwissenschafterin Naika Foroutan, die Integrationssprecherin der Grünen, Alev Korun, Reinhard Müller (FAZ) und der Migrationsforscher Rainer Münz diskutieren über das Thema. Bis 19.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Tod auf Rezept
Antidepressiva und Beruhigungsmittel werden oft verordnet, obwohl sie fatale Nebenwirkungen haben können: Sie stehen im Verdacht, in manchen Fällen Suizidgedanken und Aggressionen auszulösen. Die Dokumentation fragt nach gefährlichen Nebenwirkungen und der Verantwortung der Pharmaindustrie. Im Anschluss diskutiert Gert Scobel das Thema. Bis 21.00, 3sat

21.00 MAGAZIN
Scobel: Therapienotstand – Was hilft der kranken Seele?
Für einen Betroffenen vergehen in Deutschland rund drei Monate bis zum ersten Gespräch mit einem niedergelassenen Therapeuten. Bis 22.00, 3sat

21.05 DISKUSSION
Inside Brüssel
Die Europaabgeordneten Karoline Graswander-Hainz (SPÖ), Sophia In’t Veld (Liberale, Niederlande), Othmar Karas (ÖVP) und Bernd Lucke (Alfa, Deutschland) diskutieren über folgende Themen: 1) Flüchtlinge: Noch Chancen für Europa? 2) Kommt die Eurokrise wieder? 3) Trump for President? Bis 21.50, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Die Gotteskrieger von nebenan
In Graz steht derzeit ein radikaler Prediger vor Gericht. Er soll österreichische Jugendliche für den "heiligen Krieg" rekrutiert haben. Mario Kircher hat Jugendliche kennengelernt, die erlebt haben, wie sich ihre Freunde radikalisiert haben und nach Syrien gefahren sind. Bis 22.00, ORF 2

21.50 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Fukushima: fünf Jahre nach der Katastrophe
Trotz der Atom katastrophe, in der 18.500 Menschen starben, nimmt Japan gegen die Proteste der Bevölkerung den zweiten Reaktor wieder in Betrieb. Bis 22.25, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Pfeif aufs Sparen – wohin mit meinem Geld?
Die Gäste: Peter Bofinger (Wirtschaftsprofessor), Dirk Müller (Börsen- und Anlage experte), Gerald Hörhan (Anleger, Autor), Barbara Groß (Volkshilfe), Lisa Mittendrein (Attac). Bis 23.25, Servus TV

22.15 TALK
Maybrit Illner spezial: Streitpunkt Flüchtlinge – drei Wahlen, ein Thema
Deutsche Bundespolitiker setzen sich mit den Sorgen, Fragen und Vorschlägen von Bürgern auseinander. Bis 23.45, ZDF

22.25 DISKUSSION
60 Minuten.Politik: Frauenquote, Gehaltsschere, Teilzeitfalle – Wo hakt
es in der Frauenpolitik?
Darüber diskutieren ORF-3-Chefredakteur Christoph Takacs und Hubert Patterer (Chefredakteur der Kleinen Zeitung) mit den Frauensprecherinnen der Parlamentsparteien. Bis 23.30, ORF 3

22.25 FILM
Aurora
(Rumänien 2010, Cristi Puiu) Ein gewaltiger Film: Cristi Puiu, einer der wichtigsten Vertreter des neuen rumänischen Kinos, hat ein dreistündiges verstörendes Porträt eines Mannes gedreht, der aus der Gesellschaft ausschert und zum Mörder wird. Bis 1.20, 3sat

Foto: 3sat

22.30 MAGAZIN
Eco
Die Themen: 1) Lebensversicherungen in der Krise: Vorsorge wird zum Verlustgeschäft. 2) Der große Frust: Behörden verärgern Unter nehmer. 3) Autokäufer: wie sich der VW-Skandal auswirkt. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK
Stöckl
Bei Barbara Stöckl: Elisabeth Orth (Schauspielerin), Hanno Settele (ORF-Journalist), Sarah Fischer (Autorin), Franz-Joseph Huainigg, (ÖVP-Politiker). Bis 0.05, ORF 2

23.10 FILM
Die Fremde
(D 2010, Feo Aladag) Die 25-jährige Türkin Umay (Sibel Kekilli) steht mit ihrem Sohn Cem in Berlin vor der Haustür ihrer Eltern. Sie ist aus Istanbul geflohen, um ihrer Zwangsehe mit ihrem gewalttätigen Mann zu entkommen. Die Freude ist getrübt, denn für ihre Eltern ist damit die Familienehre verletzt. Umay flieht erneut. Gelungenes Kinodebüt der in Wien geborenen Regisseurin Feo Aladag. Bis 1.00, Arte

foxhomede