Wien – Der ehemalige Sprecher der unabhängigen Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss ist neuer Kommunikationschef der ÖVP. Jochen Prüller leitet ab 1. Juli das Kommunikationsteam der Volkspartei. Neben ihm wird auch Jim Lefebre zum neuen Kommunikationsteam unter Peter McDonald stoßen, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Laut ÖVP-Generalsekretär Peter McDonald bringt Prüller als Quereinsteiger "völlig neue Zugänge" in die Partei. Der neue Bundespressesprecher will laut eigener Aussage die Kommunikation der ÖVP neu organisieren. Prüller war vor seiner Aufgabe als Sprecher von Griss im Wahlkampf unter anderem als Journalist bei der Tageszeitung "Österreich" tätig. (APA, 27.6.2016)