Eine schnell gemachte Vorspeise, die durch die Gewürzmischung einen Extrakick Aroma bekommt

Zutaten (für 4 Personen als Vorspeise)

4 Scheiben Ziegenkäse (z. B. Sainte-Maure)
1 Salatherz
8 Speckscheiben

2 TL Koriandersamen, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 2 TL Lavendelblüten, einige Zweige frischer Tyhmian

16 Walnusskerne
1 EL Honig

etwas Zitronensaft und Olivenöl für das Dressing

Foto: PEtra Eder

Die Koriandersamen in der Pfanne rösten, bis sie zu duften beginnen.

Foto: PEtra Eder

Koriander im Mörser mit dem Pfeffer, dem groben Salz und den Lavendelblüten zerkleinern.

Foto: PEtra Eder

Die Ziegenkäsescheiben auf beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreuen, oben einige frische Thymianblätter draufgeben, mit Honig beträufeln ...

Foto: PEtra Eder

... und mit jeweils zwei Speckscheiben umwickeln.

Foto: PEtra Eder

Die Salatherzen waschen und schleudern.

Foto: PEtra Eder

Die Walnusskerne in einer Pfanne kurz anrösten ...

Foto: PEtra Eder

... und mit Honig vermischen.

Foto: PEtra Eder

Für das Dressing einen Esslöffel Olivenöl mit dem Saft einer halben Zitrone vermischen, salzen und pfeffern.

Foto: PEtra Eder

Den Käse in der Pfanne anbraten.

Foto: PEtra Eder

Die Salatherzen mit dem Dressing beträufeln, ...

Foto: PEtra Eder

... den Käse und die Walnüsse darauf servieren. (Petra Eder, 5.10.2016)

>> Das Rezept zum Ausdrucken

Weitere Rezepte mit Ziegenkäse

Topinamburgemüse mit Ziegenfrischkäse

Mangold-Ziegenkäse-Quiche

Foto: PEtra Eder