Mit Hans Brenner (Tobias Moretti) ist nicht gut Kirschen essen, wenn er mit seinen Brüdern düstere Geheimnisse verteidigt: Alpenwestern vom Feinsten – "Das finstere Tal" um 21.45 Uhr auf 3sat.

Foto: ORF

10.25 DOKUMENTATION
Die Hamburger Elbphilharmonie – Vom Millionengrab zum Klangpalast
Am 11. Jänner ist es so weit, dann wird die Hamburger Elbphilharmonie als Zentrum für Musik eröffnet. Ein jahrelanges Politikum geht damit zu Ende. Die Kostenexplosion mündete Ende 2011 in einen Baustopp, knapp 866 Millionen Euro flossen letztlich in das 110 Meter hohe Bauwerk. Bis 10.50, ORF 2

12.30 MAGAZIN
Orientierung
1) Aleppo: Hilfe auf dem Trümmerfeld. 2) Griechenland: Orthodoxe Kirche in finanziellen Nöten. 3) 500 Jahre "Utopia": Auf den Spuren der Ideen des Thomas Morus. 4) Unter einem guten Stern: Sternsinger sammeln für Tansania. Bis 13.00, ORF 2

19.35 NATURFILME
Terra Mater Einblicke: Australien
Erbarmungslose Hitze, giftige Insekten, Sandstürme, tagelanges Auf-der-Lauer-Liegen – oft erfolglos: Natur filmen in Australien ist nichts für schwache Nerven. In der neuen Reihe zeigt Markus Mooslechner, was hinter den Kulissen des Filmens passiert. Die Doku selbst wird am Mittwoch, 11. Jänner, gezeigt. Bis 20.10, Servus TV

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Die Zeit vergeht wie ein brüllender Löwe
(D 2013, Philipp Hartmann) Wege und Bilder, Argumente und Anmutungen, die von der Zeit erzählen. Regisseur Philipp Hartmann ist zu Gast bei Robert Buchschwenter. Um 21.40 Uhr folgt Wald der Echos. Regisseurin Maria Luz Oliveras Capelle lässt eine Frau in den Wald laufen, bis sie ihre Begleiter verliert und auf drei Leichen stößt. Bester Kurzfilm der Diagonale 2015/2016. Bis 22.40, Okto

20.15 VATER-SOHN-BEZIEHUNG
The Place Beyond the Pines
(USA 2012, Derek Cianfrance) Frauenheld und Motorrad-Stuntman Luke (Ryan Gosling) zieht mit einem Jahrmarkt durch das Land. Zufällig trifft er Romina (Eva Mendes), einen seiner One-Night-Stands, wieder und findet heraus, dass er Vater geworden ist. Um Romina und seinen Sohn zu unterstützen, beginnt er Banken zu überfallen. Ein packendes Generationendrama um Schuld und Sühne. Bis 23.05, ATV

KinoCheck

20.15 SUPERTRASH
Barbarella
(F/I 1968, Roger Vadim) Die schöne Astronautin Barbarella sucht auf einem fremden Planeten nach einen vermissten Forscher und findet vor allem erotische Abenteuer. Scifi-Kult mit Jane Fonda. Bis 22.20, Tele 5

20.15 TAGEBÜCHER
Luis Trenker – Der schmale Grat der Wahrheit
(D/Ö 2015, Wolfgang Murnberger) Tobias Moretti als Bergsteiger, Schauspieler und Regisseur Luis Trenker. 1984 reist er nach Venedig zu den Filmfestspielen, um dem amerikanischen Hollywood-Agenten Paul Kohner die (angeblichen) Tagebücher Eva Brauns unterzujubeln. Mit Brigitte Hobmeier als Leni Riefenstahl. Bis 21.45, 3sat

21.45 ALPENWESTERN
Das finstere Tal
(Ö/D 2013, Andreas Prochaska) Ein düsteres Geheimnis, ein entlegenes Hochtal und ein schweigsamer Fremder: Das sind die Zutaten für ein bedrückendes Alpendrama, das Ende des 19. Jahrhunderts angesiedelt ist. Mit einem grimmigen Tobias Moretti und Sam Riley. Bis 23.30, 3sat

vipmagazin

22.00 FAMILIENDRAMA
Die Schatten, die dich holen
(Ö/D 2011, Robert Dornhelm) Ein brutaler Erpresser zwingt die erfolgreiche Vera Schlink (Aglaia Szyszkowitz) in einen tödlichen Kampf um das Leben ihrer Familie. Dabei steht die scheinbar feine Dame dem Gangster um nichts nach. Bis 23.30, ORF 2

0.05 GENRE
Volver – Zurückkehren
(Spanien 2005, Pedro Almodóvar) Raimunda (Penélope Cruz) hat es nicht leicht: Zuerst muss sie die Leiche ihres Mannes entsorgen (die Tochter war's!), dann stirbt Tante Paula. Dafür lebt die totgeglaubte Mutter wieder. Bis 2.00, ARD