Salzburg – Red Bull Salzburg komplettiert sein Trainerteam. Nach der Beförderung von Marco Rose zum Cheftrainer haben die Salzburger mit Alexander Zickler einen ehemaligen Spieler der ersten Stunde ins Trainerteam geholt. Der 43-jährige Deutsche, der aktuell den Uefa-Pro-Lizenzkurs des ÖFB absolviert, war zuletzt Co-Trainer des FC Liefering.

Die Lieferinger werden künftig von einem Trainergespann betreut. Gerhard Struber ist ab sofort "Teamchef", Janusz Gora steigt zum Cheftrainer auf, wurde am Donnerstag bekannt. Der 53-jährige Pole war zuletzt bereits Co-Trainer des Erste-Liga-Klubs. Struber betreute in der vergangenen Saison die U16 von Red Bull Salzburg, der 40-Jährige erhielt einen Dreijahresvertrag.

Kitzbichler zu Roger Schmidt nach China

Umbesetzungen gab es auch bei den Videoanalysten. Richard Kitzbichler verließ Salzburg nach acht Jahren bei den Profis Richtung China. Der Tiroler arbeitet künftig im Trainerteam von Roger Schmidt bei Beijing Guoan. Rainer Sonnberger rückt dafür zum neuen Videoanalysten bei den Salzburgern auf, bei Liefering übernimmt diesen Posten Stefan Oesen. Der Sportwissenschafter arbeitete in dieser Rolle bis Dezember bei Rapid Wien. (red, 22.6.2017)