Aveiro – Der unterklassige portugiesische Fußball-Verein SC Beira-Mar will den eben erst bei der Leichtathletik-WM in London zurückgetretenen Sprint-Weltrekordler Usain Bolt verpflichten. "Usain Bolt, realisieren Sie Ihren Traum. Kommen Sie zum Fußballspielen nach Beira-Mar", richtete der Klub auf seiner Facebook-Seite einen Appell an den 30-jährigen Jamaikaner, der auch gerne Fußballprofi geworden wäre.

Der einstige Erstligist Beira-Mar spielt mittlerweile nur noch in der ersten Division des Distrikts Aveiro. Beim Cupsieger von 1999 kickte 1976 auch Portugals Fußball-Legende Eusebio. Dass nun mit dem schnellsten Mann der Welt (9,58 Sekunden über 100 m und 19,19 über 200 m) und achtfachen Olympiasieger eine weitere sporthistorische Persönlichkeit das Trikot der Gelb-Schwarzen – exakt jene Farben hat auch Jamaikas Leichtathletikteam – überstreifen könnte, gilt aber als ausgeschlossen.

Das weiß man auch bei Beira-Mar. "Sie würden weiter Gelb tragen und ein Champion bleiben", merkte der Club bei seinem nicht ganz ernst gemeinten Aufruf an Bolt an, um dann mit einem Augenzwinkern darauf hinzuweisen, dass Bolt keine Spezialbehandlung zu erwarten habe. "Das Training hat bereits begonnen und Goldmedaillen sind nicht von großem Nutzen, um aufgestellt zu werden."

Muskelfaserriss

Bolt selbst hat am Donnerstag den genauen Grad seiner in London erlittenen Verletzung veröffentlicht. Demnach zog sich der Jamaikaner am Sonntag beim WM-Staffelrennen über 4 x 100 m einen Muskelfaserriss auf der Rückseite des linken Oberschenkels zu, was eine dreimonatige Pause nach sich ziehen würde.

Mit dieser Vorgehensweise reagierte Bolt auf Spekulationen, sein Sturz im Finish des Rennens sei nur Theater gewesen. "Normalerweise veröffentliche ich meine Diagnosen nicht, aber leider habe ich Menschen gehört, die sich gefragt haben, ob ich wirklich verletzt bin. Ich habe meine Fans nie in irgendeiner Art und Weise betrogen und mein größter Wunsch war es, bei der WM ein letztes Mal für meine Fans zu laufen", so der 30-Jährige.(APA, 17.8. 2017)