Antwerpen – Erwin Hoffer hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 30-Jährige unterschrieb beim belgischen Zweitliga-Tabellenführer KFCO Beerschot Wilrijk in Antwerpen einen Zweijahresvertrag.

Beerschot Wilrijk ist seit 2013/14 viermal in Folge aufgestiegen, die Heimspiele trägt man im Antwerpener Olympiastadion aus (12.800 Sitzplätze). Bester Torschütze war in den vergangenen Jahren der Argentinier Hernan Losada, die Vereinsfarben sind Lila-Weiß. Hoffer war seit dem Abstieg des Karlsruher SC in die dritte deutsche Liga vereinslos gewesen. (APA, red, 11.9.2017)