1327 – Papst Johannes XXII. erklärt König Ludwig, den Bayern, zum Ketzer.

1857 – Prinz Wilhelm von Preußen wird für seinen geisteskranken Bruder, König Friedrich Wilhelm IV. zum Regenten ernannt.

1917 – Erfolgreicher Vorstoß der österreichisch-ungarischen Seestreitkräfte in der südlichen Adria.

1927 – Leo Trotzki und Grigori Sinowjew werden aus dem Zentralkomitee der KPdSU ausgeschlossen.

1947 – Die französischen Sozialisten als stärkste Regierungspartei richten im Hinblick auf die politischen Aktivitäten von General de Gaulle einen Appell an das französische Volk, der Gefahr des "Cäsarismus" wachsam entgegen zu treten.

1962 – Die amerikanische Blockadeflotte um Kuba erhält Schießbefehl. In Ost und West werden Streitkräfte alarmiert.

1992 – Im Prozess um die Aids-Infizierung von mehr als tausend Bluter-Patienten in Frankreich wird der Hauptangeklagte, der suspendierte Leiter des Bluttransfusionszentrums, Michel Garretta, zu vier Jahren Gefängnis verurteilt.

1992 – Beim ersten Tenno-Besuch in China äußert Kaiser Akihito sein Bedauern über das Leid, das die japanische Besatzungsmacht zwischen 1931/32 (Eroberung der Mandschurei) und 1945 den Chinesen zugefügt hat.

2002 – Eine Gruppe tschetschenischer Terroristen stürmt ein Moskauer Theater und nimmt etwa 1.000 Zuschauer als Geiseln. Das Drama wird am 26.10. blutig beendet.

2012 – Zehn Euro-Länder, darunter Österreich, beschließen die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Zwei weitere Länder haben inzwischen ebenfalls Interesse an einer Einführung angemeldet. Davor war im Laufe des Jahres eine Einführung nur in ausgewählten Staaten mehrfach für unmöglich erklärt worden. Österreich hat hingegen für 2014 bereits 500 Mio. Euro an Einnahmen daraus budgetiert.

Geburtstage:

Gerhard Bronner, öst. Kabarettist, Komponist und Schriftsteller (1922-2007)

Leszek Kolakowski, poln. Philosoph (1927-2009)

Michael Crichton, US-Schriftsteller (1942-2008)

Todestage:

Theophile Gautier, franz. Dichter (1811-1872)

Ludwig Rosenberg, dt. Gewerkschaftsführer (1903-1977)

Marianne Hoppe, dt. Schauspielerin (1909-2002)

Wilfried Haslauer, öst. Politiker (1926-1992)

(APA, 23.10.2017)