DER STANDARD

Kunsthistorikerin Catharina Kahane gründete hat den Verein Echo 100 Plus im Jahr 2012 gegründet. Die Organisation ist in Griechenland mit verschiedenen sozialen Projekten aktiv, hauptsächlich in der Flüchtlingshilfe. Am Freitag sprach sie in der Peterskirche im Rahmen der "Wiener Woche der Würde" über ihre Erfahrungen. Diese fand von 2. bis 5. Mai statt und beleuchtete das Thema "Würde" mit verschiedenen Veranstaltungen und Vorträgen. (Andreas Müller, Hans Rauscher, 6.5.2018)