Wien – Die Wiener Austria wird das Heimspiel gegen Meister Red Bull Salzburg in der 36. und damit letzten Saisonrunde der Fußball-Bundesliga definitiv in Wiener Neustadt bestreiten. Dies gab die Liga am Mittwoch via Aussendung bekannt. Der Senat 5 der Liga habe das Stadion Wiener Neustadt als Austragungsort für die Partie am 27. Mai (17.30 Uhr) genehmigt.

Da das Ernst-Happel-Stadion aufgrund des Frauenlaufs im Prater nicht verfügbar ist, musste die Austria für ihr Heimspiel ausweichen. (APA, 9.5.2018)