Innsbruck – Die Moser Holding AG, Mutterkonzern der "Tiroler Tageszeitung" schließt ihre Druckerei in Elsbethen bei Salzburg und konzentriert ihr Druckgeschäft ab 2019 auf die Standorte in Tirol und Oberösterreich (Wels).

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Standort Elsbethen wurden laut Moser Holding Mittwoch darüber informiert. Die Gespräche mit dem Betriebsrat und der Belegschaft wurden nach Konzernangaben am selben Tag aufgenommen. 36 Mitarbeiter sind laut Unternehmen von der Schließung betroffen, ihnen verspricht man "gute Voraussetzungen für ihre berufliche Neuausrichtung".

Silvia Lieb, im Vorstand für den Druckbereich zuständig, erklärt die Schließung mit "Engpässen unter anderem" bei Ersatzteilen und Service; die Entwicklung von Markt und Aufträgen hätte nötige hohe Investitionen wirtschaftlich nicht gerechtfertigt. (red, 23.5.2018)