1703 – Zar Peter der Große gründet St. Petersburg.

1718 – Mit kaiserlichem Privilegium gründet Claudius Innozenz Du Paquier die Wiener Porzellanmanufaktur Augarten, die nach Meißen zweitälteste europäische Erzeugungsstätte.

1903 – AEG und Siemens gründen in Berlin die "Gesellschaft für drahtlose Telegraphie".

1923 – In Le Mans geht das erste dort ausgetragene 24-Stunden-Rennen zu Ende.

1928 – Im Zsolnay-Verlag erscheint Franz Werfels "Abituriententag".

1933 – Um Druck auf Wien auszuüben, eine innenpolitische Destabilisierung herbeizuführen und der österreichischen Wirtschaft zu schaden, verhängt Deutschland die "Tausend-Mark-Sperre" gegen Österreich. (Vor Antritt einer Österreich-Reise muss jeder deutsche Staatsbürger eine Gebühr in Höhe von 1.000 Reichsmark entrichten.)

1958 – Der Computerpionier Heinz Zemanek errechnet mit Hilfe des ersten, gänzlich mit Transistoren ausgestatteten Computers namens "Mailüfterl", in 66 Minuten die Primzahl 5 073 548 261.

1968 – Der Contergan-Prozess um das Embryo schädigende Arzneimittel beginnt. Das rezeptfrei erhältliche Schlaf- und Beruhigungsmittel "Contergan" verursachte bei Kindern, deren Mütter es während der Schwangerschaft eingenommen haben, Missbildungen. Am 18.12.1970 wird das Verfahren eingestellt.

1978 – Aus der Haftanstalt Berlin-Moabit wird der Terrorist Till Meyer von zwei Frauen mit Waffengewalt befreit.

1993 – Bei einem Autobombenanschlag im Zentrum von Florenz werden fünf Menschen getötet und die "Uffizien" in der Altstadt, eines der bekanntesten Museen der Welt, beschädigt.

2003 – Der ÖGB fordert die Rücknahme des Regierungsentwurfs zur Pensionsreform und ruft für den 3. Juni einen ganztägigen "Abwehrstreik" aus.

Geburtstage:

Isadora Duncan, US-Tänzerin (1878-1927)

Harold Jacob Rome, US-Komponist (1908-1993)

Peter Cushing, brit. Schauspieler (1913-1994)

Yasuhiro Nakasone, jap. Politiker (1918- )

Henry Kissinger, ehem. US-Außenminister (1923- )

Thea Musgrave, brit. Komponistin (1928- )

Maria Walliser, schweiz. Schiläuferin (1963- )

Todestage:

Aquilino Ribeiro, portug. Schriftst. (1885-1963)

Luciano Berio, ital. Dirigent u. Komponist (1926-2003)

(APA, 27.5.2018)