Grillt die Konkurrenz: Interspar holte sich die EtatMaus im Mai.

Foto: derstandard.at

Wien – Mit einer Kampagne für einen Keramik Grill holte sich Interspar die EtatMaus des Monats Mai. Sie wurde von den Userinnen und Usern zur besten des Monats gewählt. Als Kreativagentur fungierte Artworx, die Mediaplanung kommt von der MediaCom.

"Für die Produkteinführung unseres Barbecue Keramik-Grill Black Pro wollten wir etwas Großes machen und die Funktionalität des Grills zeigen. Es freut uns sehr, dass unsere Kampagne und unser Keramik-Grill die Standard-User überzeugen konnte und wir die EtatMaus-Urkunde mit nach Hause nehmen dürfen", sagte Christine Hattinger, von Interspar.

Daniela Pikhard (MediaCom), Nisrien Hussein-Pichler (DER STANDARD), Christine Hattinger (Interspar), Joseph Aberl (MediaCom)

Platz zwei ging an Privatbrauerei Fritz Egger, ebenfalls mit einer Grillkampagne. Die Konzeption der Werbelinie kommt von Ortner & Weihs, für die Mediaplanung war die Agentur UM PanMedia verantwortlich. Auf Rang drei landete und damit das Stockerl komplettiert Porsche mit der Werbeagentur Adbalancer Werbeagentur. (red, 9.7.2018)